Neuer Elan mit Ines Weber

Karin Heiß

Von Karin Heiß

Fr, 21. April 2017

Waldkirch

In der Hauptversammlung des Akkordeonclubs wurde außerdem ein echtes "Urgestein" geehrt.

WALDKIRCH. Auf "ein ereignisreiches Jahr" blickte der Vorsitzende Reiner Ringwald vom Akkordeonclub Waldkirch in der Jahreshauptversammlung im "Bayer Sepple" zurück. Für Jürgen Resch, aktiv im Club seit 50 Jahren, gab es eine besondere Ehrung.

Wegen des Dirigentenwechsels im Mai gab es 2016 weniger Konzerte, dafür mehr Proben, um sich aneinander zu gewöhnen und die Zusammenarbeit mit der neuen Dirigentin Ines Weber voranzubringen. Unter mehreren Bewerbern fiel die Entscheidung des Vorstands beim Vorstellungsgespräch auf Anhieb auf Ines Weber: "Wir fanden, dass sie musikalisch wie menschlich zu uns passt", so Ringwald und ergänzte: "Wir sollten Recht behalten." Mit Elan und Engagement leite Weber das Hauptorchester mit 13 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ