Umweltschutz

Waldkircher Friseurin sammelt Haare gegen Ölkatastrophe

Savanna Cosma

Von Savanna Cosma

Mi, 07. Juli 2021 um 09:14 Uhr

Waldkirch

Wie kann man Öl aus Wasser holen? Mit Haaren! Eine Waldkircher Friseurmeisterin erarbeitet ein Konzept zur nachhaltigen Gewässerreinigung und sucht Unterstützer.

Was passiert mit den abgeschnittenen Haaren, die täglich auf den Fußböden der Friseursalons landen? In den meisten Fällen werden sie in die Mülltonne geschmissen. Sie könnten aber genauso gut als natürliche und nachhaltige Gewässerreiniger eingesetzt werden. Wie das funktionieren soll, überlegte sich die Waldkircher Friseurmeisterin Anja Kern.
Altöl von Tankern – oder Sonnencreme im See
"Das ist mein kleines Meer", sagt Anja Kern und zeigt auf eine kleine, rechteckige, mit Wasser gefüllte Kiste, die auf dem Fußboden in ihrem Friseursalon in Waldkirch steht. In ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung