Wider den Jugendwahn

Andrea Bongers eröffnet Kabarett-Herbst 2019 in Waldshut-Tiengen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 20. September 2019

Waldshut-Tiengen

WIDER DEN JUGENDWAHN Der 18. Kabarett-Herbst in Waldshut-Tiengen startet mit einem Auftritt von Andrea Bongers am Sonntag, 22. September, ab 20 Uhr im katholischen Gemeindezentrum in Waldshut. Im neuen Programm unter dem Titel "Gebongt" kämpft sich die virtuose Puppenspielerin hoffnungsfroh durch das Minenfeld zwischen Jugendwahn und Schaukelstuhl. Ihre felligen Gesellen begleiten sie stichelnd und schmeichelnd in alle Abgründe der prä- und postklimakterischen Welt. Tickets gibt es im Vorverkauf in allen Geschäftsstellen der Badischen Zeitung, in Bad Säckingen unter Tel. 07761/92190, oder online bei BZ-Ticket unter http://mehr.bz/bongers