Ein Stolperstein für Hermann Albrecht

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

Fr, 14. September 2012

Waldshut-Tiengen

Hermann und Manfred Albrecht klärten das Schicksal ihres ermordeten Onkels auf.

WALDSHUT-TIENGEN. Ein Treuebruch, eine Geldunterschlagung und die Seilschaften lokaler Nazi-Größen – das waren die Gründe, die den Tiengener Hermann Albrecht im Jahr 1941 das Leben gekostet hatten. Wenn am heutigen Freitag und am Samstag in Waldshut und Tiengen 16 Stolpersteine verlegt werden, um an ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung