Flucht-Truck in Waldshut

Sandra Holzwarth

Von Sandra Holzwarth

Sa, 17. Juni 2017

Waldshut-Tiengen

Vor allem für Jugendliche und Schüler / Organisatoren suchen Helfer für Rahmenprogramm.

WALDSHUT-TIENGEN. Der Missio-Flucht-Truck macht mit seiner mobilen Ausstellung zum Thema "Menschen auf der Flucht. Weltweit" von 24. bis zum 29. September Station auf dem Viehmarktplatz in Waldshut. Den Besuch organisiert hat die Kirchliche Arbeitsgemeinschaft zwischen Caritasverband Hochrhein und dem Diakonischen Werk Hochrhein. "Die Nachfrage ist groß und die Wartezeit auf den Flucht-Truck dementsprechend lange", erklärt Annelie Ahnert, Leiterin der Stabstelle Freiwilligen Engagement bei der Caritas.

"Umso mehr freuen wir uns jetzt darüber, dass wir die mobile Ausstellung auf den Rädern eines ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung