Mühlentag in Simonswald

Wanderer strömten trotz schlechter Witterung

Hubert Dauenhauer

Von Hubert Dauenhauer

Di, 17. Mai 2016 um 13:55 Uhr

Simonswald

Beim jährlichen Mühlentag waren Höfe, Öl- und Getreidemühle sowie ein Flohmarkt mit alten Handwerkszeugen das Ziel. Dazu wurde gut bewirtet.

Wasser satt, gab es am Deutschen Mühlentag. Es sorgte dafür, dass die Mühlräder in Simonswald sich fleißig drehten. Einige Mühlenfreunde ließen sich auch vom Regen nicht abhalten, über den Simonswälder Mühlenweg zu den Höfen und der Sägemühle zu wandern.

Manfred Schmitt, Wanderführer des Schwarzwaldvereins, war mit 14 Wanderfreunden unterwegs. Bei den Mühlen herrschte trotz des launigen Wetters reger Festbetrieb. Wer sich bei seiner Wanderung nach der Ausschilderung richtete, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung