BZ-Card-Ersparnis

Wandern mit Abstand

sth

Von sth

Sa, 21. März 2020 um 00:00 Uhr

BZCard Dauerhaft sparen

Abstand ist derzeit angesagt. Darauf reagieren die Kaiserstühler Gästeführer mit zwei Touren in Kleinstgruppen bis sechs Personen – für BZ-Card-Inhaber und deren Familie mit zehn Prozent Rabatt.

Abstand lautet das Gebot dieser Tage, um sich und andere zu schützen. Darauf reagieren die Kaiserstühler Gästeführer mit zwei Touren, die in Kleinstgruppen von zwei bis sechs Personen unternommen werden – für BZ-Card-Inhaber und deren Familie mit zehn Prozent Rabatt.

Kaiserliche Genusstour von Bickensohl: Bei dieser Wanderung entdeckt man Lösshohlwege inmitten der Burgunder-Weinberge und genießt am Fuße der Doppelspitze Neunlinden und Totenkopf fantastische Ausblicke über Rebterrassen und Obstwiesen, das Rheintal bis zu den Vogesen. Diese Wanderung startet jeden Mittwoch um 10 Uhr in Bickensohl. In drei Stunden legt man 7,5 Kilometer zurück und überwindet 155 Höhenmeter (auf Wunsch auch kürzer). Regulärer Preis: 5,50 Euro pro Person.

Vulkan-Wein-Genusstour: Von Amoltern aus führt diese Wanderung über den Vulkansteinbruch zum Seilnachtskreuz und zur Katharinenkapelle, deren Glockenturm beeindruckende Aussicht bietet. Weiter geht es zum Amolterer Eck. Man kreuzt den Hagel-Freitags-Prozessionsweg und erreicht über einen Lösshohlweg die Brunndelhütte. Hier gibt es Kaffee und Kaiserstühler Walnusstorte. Diese Tour, stets samstags von 14 bis 17.15 Uhr, auf knapp fünf Kilometer Strecke (250 Höhenmeter) kostet regulär 11 Euro mit Kaffeepause.
Anmeldung und Infos: Tel. 07642/921010, online:
Kaiserstuehler-Gaestefuehrer.de
(Kooperation mit/Foto: Kaiserstühler Gästeführer e. V., Bachenstr. 42, 79241 Ihringen)