Artenschutz

Warum auf dem Feldberg ein vier Meter großes Holz-Auerhuhn steht

Gabriele Hennicke

Von Gabriele Hennicke

So, 24. Juli 2022 um 19:15 Uhr

Feldberg

BZ-Plus Die fast vier Meter hohe Auerhenne Berta aus Fichtenholz wirbt für die Kampagne "Wir wollen etwas tun – gemeinsam für das Auerhuhn" zum Schutz der letzten 114 Auerhuhn-Paare im Schwarzwald.

Mit Unterstützung von Sponsoren und kurz vor Verabschiedung des sogenannten Maßnahmenplans Auerhuhn der Landesregierung soll die Skulptur Aufmerksamkeit für das Tier schaffen. Es ist vom Aussterben bedroht und zahlenmäßig auf dem Rückzug.
Berta ist nicht zu übersehen. Nicht nur wegen ihrer Größe, denn sie steht an prominenter Stelle vor dem Haus der Natur, direkt ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung