Verschwörung in der Kreisliga?

Warum ein Fußballspiel zwischen dem SV Wasenweiler und dem FV Sasbach vom Referee abgebrochen wurde

Lukas Karrer

Von Lukas Karrer

Do, 30. Januar 2020 um 18:20 Uhr

Kreisliga Breisgau

BZ-Plus Die Partie zwischen dem SV Wasenweiler und dem FV Sasbach ist nun fast vier Monate her. Sie schlägt aber immer noch hohe Wellen. Was geschah wirklich am 19. September in der Fußball-Kreisliga A, Staffel I?

Warum brach der Schiedsrichter das Spiel ab? Er selbst begründet das mit angeblich schweren Beleidigungen durch Zuschauer. In Sasbacher Kreisen kursieren ganz andere Vermutungen. Das Fußball-Verbandsgericht entschied: Das Spiel wird wiederholt.

Ein durch Spieler oder Funktionäre verschuldeter Spielabbruch bringt für gewöhnlich viele Verlierer mit sich. Während dem Auslöser eine Strafe droht, leiden auch all diejenigen, die den fairen Sport befürworten und pflegen. Nicht immer ist es dabei einfach den Sachverhalt klar zu überblicken – so auch bei den Geschehnissen rund um die im September ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ