Amelie, 12 Jahre, Ehrenstetten

"Warum gibt es Gut und Böse?

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 21. September 2015 um 15:35 Uhr

Neues für Kinder

B. Zetti fragt, Amelie, 12 Jahre, aus Ehrenstetten, antwortet.

Was würdest du dir wünschen, wenn du drei Wünsche frei hättest?
Dass es keinen Krieg mehr gibt.
Dass niemand mehr hungern muss.
Dass keine Tierarten mehr aussterben.

Was magst du überhaupt nicht? Warum?
Krieg!!! Weil ich es grausam finde, wenn sich Menschen gegenseitig umbringen.

Welches ist dein Lieblingsplatz?
Mein Zimmer.

Was machst du gerne?
Einrad fahren und Klarinette spielen.

Was gefällt dir in der Schule gut, und was möchtest du gerne noch lernen?
Französisch gefällt mir gut, und ich möchte gerne fließend Fremdsprachen sprechen.

Wofür würdest du dich einsetzen, wenn du Bundeskanzlerin wärst?
Dass die Natur geschützt wird.

Was würdest du gerne erfinden und warum?
Einen Fernseher, für den man den Strom mit Hilfe eines Crosstrainers selber produzieren muss. Damit man trotzdem fit bleibt, wenn man den ganzen Tag fern schaut.

Was würdest du machen, wenn du viel Geld hättest?
Armen Menschen helfen oder es Hilfsorganisationen spenden.

Wovor hast du Angst?
Vor Krieg und Tod.

Wen würdest du gerne einmal treffen? Warum?
Malala Yousafzai. Weil sie ein mutiges Mädchen ist.

Was würdest du gerne einmal über dich in der Zeitung lesen?
Amelie Kury ist deutsche Einradmeisterin.

Was würdest du Gott gerne fragen?
Warum es Gut und Böse gibt.