Rad- und Motorradsport

Warum kommt es gerade zu einer Häufung von Stürzen?

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Fr, 21. August 2020 um 10:32 Uhr

Radsport

BZ-Plus Der Druck in einer verkürzten Saison ist groß, die Rennpraxis fehlt: Im Radsport, aber auch bei Motorradrennen kamen zuletzt viele Fahrer zu Fall. Das könnte mit Corona zu tun haben.

Fabio Jakobsen sagte: "Ich hatte Angst, nicht zu überleben." Maximilian Schachmann fragte: "Was wird hier mit uns gemacht?"

"Der Radsport ist gefährlicher als die Formel 1." Jens Voigt Die beiden Radrennfahrer aus den Niederlanden und Deutschland verunglückten in den vergangenen Wochen schwer. Sie gehören zu einer ganzen Reihe von Rad-Assen, die zuletzt zu Fall kamen. Aber auch die Motorradrennen im österreichischen Spielberg wurden am vergangenen Wochenende von Unfällen überschattet. Ist diese Häufung nur Zufall? Auch wenn jedes einzelne Unglück für sich individuell betrachtet werden muss, hegt der ehemalige Radprofi Jens Voigt doch eine starke Vermutung. Die Corona-Krise könne ein Grund für die Sturzserie sein, sagte der 48-Jährige der Stuttgarter Zeitung.

Bergab-Finale mit 80 Stundenkilometern in Polen
Die Fahrer stehen in diesem Jahr unter noch höherem Druck als ohnehin schon, beobachtet Voigt: "Durch Corona wurden 200 Renntage in 100 Kalendertage ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung