Medaillenregen

Warum südbadische Athleten bei den Paralympics so erfolgreich sind

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Di, 08. März 2022 um 17:42 Uhr

Sport

BZ-Plus Biathlon-Gold für Leonie Walter aus Freiburg und Silber für Martin Fleig aus Gundelfingen bei den Winter-Paralympics in Peking: Die (weiteren) Medaillen für südbadische Sportler sind kein Zufall.

Die Athletinnen und Athleten aus Südbaden haben auch am vierten Tag der Paralympics in Peking die größten deutschen Erfolge erzielt. Leonie Walter gewann Biathlon-Gold. Die 18-Jährige mit Sehbehinderung lebt in Freiburg und startet für den Ski-Club St. Peter. Rollstuhlfahrer Martin Fleig aus Gundelfingen sicherte sich Silber im ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung