Zisch-Schreibwettbewerb Frühjahr 2009

Was für ein Geburtstag!

Annika Deckert, 10 Jahre, Klasse 4 a, Emil-Gött Schule Freiburg

Von Annika Deckert, 10 Jahre, Klasse 4 a & Emil-Gött Schule Freiburg

Mo, 15. Juni 2009 um 13:56 Uhr

Schreibwettbewerb

Von Annika Deckert, 10 Jahre, Klasse 4 a, Emil-Gött Schule Freiburg

An einem schönen Morgen waren ich und meine ganze Familie im Europa-Park. Ich machte sehr viele Bilder mit meiner neuen Kamera. Ach übrigens: Ich hatte vor ein paar Tagen Geburtstag und werde morgen mein Kindergeburtstag feiern, ich freue mich schon drauf.

Am nächsten Tag kamen alle Gäste. Als erstes aßen wir den Kuchen, den meine Mutter gemacht hatte. Als nächstes gingen wir in mein Zimmer und ich packte meine Geschenke aus. Ich habe sehr tolle Geschenke bekommen, zum Beispiel ein Schleich- Männchen oder ein Computerspiel.

Und dann ging es endlich los – meine Mutter und mein Vater hatten nämlich eine Schnitzeljagd vorbereitet. Ich durfte vorne laufen, weil ich nämlich die Älteste von allen war. Pia und ich waren immer die schnellsten und fanden immer alles zuerst.

Als wir schon fast zu Hause waren, fing es an zu regnen. Dann wurde es immer schlimmer und später fing es dann auch an zu blitzen und zu donnern. Als wir alle wieder bei mir pitschnass angekommen waren, aßen wir alle ein Erdbeereis.

Am Ende gingen alle nach Hause und erzählten ihren Eltern von meinem Geburtstag. Als alle weg waren, las ich mein Buch die drei Fragezeichen zu Ende, und kurze Zeit später klingelte es an der Tür. Es war meine Tante Lisa, die mit ihrem kleinen Hund Nala kam. Nala ist ein verrückter Hund und hüpft mich mindesten fünf Mal an, wenn sie im Haus ist. Es war ein sehr schönes Erlebnis.