Was macht Macht?

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 03. Juli 2021

Kommentare

BZ-Plus BZ-GASTBEITRAG: Klaus Leisinger fordert, die verschiedenen Arten von Einfluss und Verantwortung stärker zu thematisieren.

Macht ist ein vieldeutiger Begriff. Sie kann demokratisch auf Zeit verliehen, despotisch unbefristet an sich gerissen, militärisch erzwungen, wirtschaftlich erworben, hierarchisch übertragen werden oder auf andere Weise zustande kommen. Macht kommt oft subtil daher, sei es in persönlichen Beziehungen, in wirtschaftlichen Abhängigkeiten oder durch gesellschaftliche Erwartungen. Immer ist sie die Möglichkeit, "innerhalb einer sozialen Beziehung den eigenen Willen auch gegen Widerstreben durchzusetzen" (Max Weber); immer beruht sie auf asymmetrischen Verhältnissen.
Auch wenn der Begriff meist in negativen Zusammenhängen Verwendung ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung