Junge Kandidaten in Kirchzarten

Was treibt junge Kandidaten bei der Kommunalwahl an?

Kathrin Blum

Von Kathrin Blum

Mi, 21. Mai 2014 um 11:08 Uhr

Kirchzarten

Nur wenige Kandidaten, die zur Kommunalwahl in Kirchzarten antreten, sind unter 30. Woran liegt es, dass sich nur wenige junge Männer und Frauen um dieses Amt bewerben und was motiviert jene, die sich der Wahl stellen?

Das wollte BZ-Redakteurin Kathrin Blum von Matthias Kistler, Valentin Platten, Melanie Mauz und Annekatrin Metzger wissen.

BZ: Was hat Sie zu einer Kandidatur bewogen?
Mauz: Ich bin politisch interessiert und durch mein Betriebswirtschaftsstudium mit dem Schwerpunkt Steuern bringe ich Fachwissen mit. Mich interessiert, wie eine Gemeinde arbeitet und deshalb habe ich zugesagt, als mich eine Bekannte gefragt hat, ob ich kandidieren möchte.
Platten: Ich hatte bisher noch wenig mit Politik zu tun, bin aber sehr engagiert – vor allem in der Jugendarbeit der Kirche. Mir ist es wichtig, nicht nur zuzuschauen, sondern aktiv zu werden – ansonsten darf man sich auch nicht beschweren. Ich lebe gerne in Kirchzarten und möchte mich deshalb einbringen. Ich habe mich selbst gefragt: Ist es vertretbar, zu kandidieren, wenn man wenig Erfahrung hat? Diese Bedenken haben erfahrene Räte zerstreut. Sie sagen: Da wächst man rein, auch sie mussten das irgendwann mal.
Kistler: Franz Kromer und Peter Meybrunn haben mich auf eine Kandidatur angesprochen. Ich kenne sie aus der Fasnachtszunft. Mein Vater arbeitet bei der Gemeinde, deshalb habe ich eine Vorstellung davon, wie eine Gemeinde arbeitet.
Metzger: Mich motiviert, dass ich bei der bisherigen Tätigkeit als Gemeinderätin viel über Gemeindearbeit gelernt und interessante Einblicke in die hiesige Politik bekommen habe. Es ist schön, in Entscheidungsfindungsprozesse eingebunden zu werden und an Entwicklungen teilzuhaben.
BZ: Wieso haben Sie sich für die jeweiligen Listen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung