Bad Dürrheimer

Wasser ist nicht gleich Wasser, sagt Wassersommelier Karl-Heinz Grießhaber

Mo, 21. Oktober 2019 um 10:13 Uhr

Anzeige Karl-Heinz Grießhaber ist einer von 60 Wassersommeliers in Deutschland und ist bei Bad Dürrheimer Gebietsverkaufsleiter. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, die Öffentlichkeit für die Wertigkeit und Inhaltsstoffe von Mineralwasser zu sensibilisieren.

Trinken ist lebenswichtig. Männer sollten mindestens zwei Liter und Frauen 1,6 Liter Wasser am Tag trinken. Sonst droht Kopfweh, verminderte Leistungsfähigkeit und das Kurzzeitgedächtnis leidet. Das geschmackliche Spektrum bei Mineralwasser reicht von süßlich bis säuerlich salzig. Die Inhaltsstoffe wie Natrium, Magnesium oder Calcium sind dafür ausschlaggebend. Bei vielen Wässern in Deutschland gibt es klare Unterschiede im Mineralstoffgehalt.

Hier setzt die Arbeit eines Wassersommeliers an. Er informiert bei Vorträgen über ernährungs- und gesundheitsspezifische Vorteile der verschiedenen Mineralwässer. Eine weitere Aufgabe ist die Schulung von Auszubildenden im Hotel- und Gaststättenbereich und in Kurkliniken. Gerne werden Wassersommeliers auch für Verkostungen gebucht.

Der Verbraucher sollte vor dem Kauf eines Mineralwassers auf die Inhaltsstoffe achten. Für Kinder im Wachstum ist ein Wasser mit Magnesium und Calcium sinnvoll. Nach dem Essen bietet sich ein Calcium-Sulfat-Hydrogencarbonat-Heilwasser an, denn es unterstützt Magen und Darm. Karl-Heinz Grießhaber rät außerdem, auf die Regionalität zu achten, denn lange Lieferwege sind schlecht für die Umweltbilanz.

Und wie steht es mit der Qualität des Mineralwassers von Bad Dürrheimer?

Karl-Heinz Gießhaber betont die Wichtigkeit des Ursprungs. Ein Mineralwasser spiegelt seine Heimat und die Bodenbeschaffenheit beziehugnsweise die Gesteine wider. Das Wasserreservoir der Bad Dürrheimer Quelle liegt in bis zu 170 Meter Tiefe unter massiven Gesteinsschichten des Schwarzwalds, die das Wasser reinigen und filtern.

Neugierig geworden? Auf www.bad-duerrheimer.de/ kann man über Bad Dürrheimer Mineralwasser noch mehr erfahren.