Wasserschaden auf Papier

Sebastian Wolfrum

Von Sebastian Wolfrum

Mi, 27. Mai 2015

Titisee-Neustadt

Rechnung über eine Million Liter Wasser in drei Monaten.

TITISEE-NEUSTADT. Die eine Million Liter Wasser tauchten ganz plötzlich auf – und zwar auf der Wasserrechnung von Rainer Büche. Dass sie auch durch die Leitungen seines Hauses in der Gutachstraße gelaufen sind, daran glaubt Büche nicht. In drei Monaten sollen in einer Wohnung die 1000 Kubikmeter verbraucht worden sein – das ist das Fünffache von dem, was fünf Mietparteien in einem Jahr verbrauchen. Die Ämter lassen seine Bedenken nicht zu. Büche soll 5654 Euro für das Wasser zahlen.

Rainer Büche schüttelt den Kopf. "Ich habe die Leitungen gleich nach dem ich die Abrechnung bekommen habe von einem Installateur prüfen lassen. Er konnte kein Leck feststellen. Und er hat zu mir gesagt, bei einer Million Liter Wasser, da wäre das Haus weggeschwommen", sagt der Inhaber einer Gebäudemanagementsfirma. Er rechnet vor: 1000 Kubikmeter, das sein rund 8500 Badewannen in drei Monaten, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung