Account/Login

Freizeit

Wegen der Corona-Krise tummeln sich viele Menschen auf den Schönbergwiesen

  • Do, 09. April 2020, 11:25 Uhr
    St. Georgen

     

BZ-Plus Menschen strömen nach draußen und missachten oft den Landschafts- und Vogelschutz. Ein Verein vom Schönberg hält das für nicht akzeptabel. Die Stadt ruft in "Oster-Appell" zu Rücksicht auf.

Die Schönbergwiesen werden gerne genut...den Erhalt der Schönbergwiesen“.  | Foto: Ingo Schneider
Die Schönbergwiesen werden gerne genutzt, um es sich in der Natur gemütlich zu machen. Doch das sei nicht der Sinn der Sache, mahnt der „Verein für den Erhalt der Schönbergwiesen“. Foto: Ingo Schneider
1/2
Der "Verein für den Erhalt der Schönbergwiesen" schlägt Alarm: Wegen der Corona-Krise gebe es auf den Freiflächen am Zwiegeracker oberhalb des Stadtteils St. Georgen eine regelrechte Völkerwanderung. Dabei missachteten viele Besucher den Landschafts- und Vogelschutz.
Newsblog: Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus in Freiburg
Die Stadt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar