Account/Login

Großeinsatz

Entwarnung nach Rauchentwicklung bei Brand auf dem Wehra-Areal in Wehr

Felix HeldOliver Huber
  • &

  • Do, 29. November 2018, 17:00 Uhr
    Wehr

Im Gewerbezentrum Wehra-Areal brennt es nach wie vor. Das Feuer war am frühen Morgen ausgebrochen. Neben rund 100 Rettern ist auch eine Drohne mit Wärmebildkamera im Einsatz. Anwohner wurden bis 17 Uhr vor dem Rauch gewarnt.

Großeinsatz für die Retter in Wehr  | Foto: Felix Held
Großeinsatz für die Retter in Wehr Foto: Felix Held
1/12
Update: Die Bevölkerung wurde gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Diese Warnung wurde um 17 Uhr aufgehoben. Die Witterung habe gewechselt, so dass der Rauch nun nach unten gedrückt wurde und in Richtung Stadt und Wohngebiete zog, so die Polizei. Die Warnung erfolgte aus Vorsorgegründen. Die Feuerwehr überwacht mit Messungen die Grenzwerte.
Eine große Rauchsäule stand fast den ganzen Tag über ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar