In 37 Minuten von Basel nach Wehr

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Do, 09. Juli 2015

Wehr

Gemeinderat beschließt neuen Expressbus vom Bahnhof Brennet zur Stadtmitte / Weitere Verbesserungen im Nahverkehr.

WEHR. Der öffentliche Nahverkehr in Wehr wird verbessert. Einstimmig hat der Gemeinderat einen neuen Expressbus von der Breitmatt über die Stadtmitte zum Bahnhof Brennet beschlossen. Das Hölzle und das Enkendorf bekommen zusätzliche Busverbindungen. Und wer von Wehr nach Hasel oder Schopfheim fährt, zahlt bald weniger.

Der Expressbus
Derzeit brauchen Pendler vom Bahnhof Brennet in die Innenstadt oft eine halbe Stunde oder länger. Grund ist die schlechte Taktung von Zug und Bus am Bahnhof Brennet. Vom nächsten Fahrplanwechsel am 14. Dezember an wird es deutlich schneller gehen. Die Stadt investiert 54 000 Euro jährlich in eine neue Buslinie. Der neue Bus startet um 6.45 Uhr in der Breitmattstraße, fährt über Zelgschule, katholische Kirche, Bahnhof, Novartis und Enkendorfstraße zum Bahnhof Brennet, wo eine neue Haltestelle bei der ehemaligen Apotheke an der Riedstraße eingerichtet wird. Öflingen wird ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ