Schulunterricht im Kalibrierhaus

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Sa, 22. September 2012

Wehr

Rota Yokogawa kooperiert von Montag an mit drei Schulen.

WEHR/BAD SÄCKINGEN. Der Stundenplan von Daniel Bürgin ist randvoll. Von Montag an wird der Ausbildungsleiter der Firma Rota Yokogawa beinahe jeden Tag in einer anderen Schulklasse stehen. 72 Doppelstunden über das Schuljahr verteilt. Der Messgerätehersteller in Brennet hat eine Kooperation mit gleich drei Schulen geschlossen.

Die Walther-von-Klingen-Realschule in Wehr, die Hans-Thoma-Werkrealschule in Bad Säckingen sowie die ein- und zweijährige Metallfachschule der Gewerbeschule Bad Säckingen sind die Partner. In je einer Doppelstunde will Bürgin zusammen mit dem Fachlehrer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung