Account/Login

Weihnachten im Zeichen von Bach

  • Mi, 20. Dezember 2017
    St. Peter

     

Festliches Barockkonzert in der Pfarrkirche St. Peter.

Unter der Leitung von Johannes Götz bo...eihnachtskonzert in der Barockkirche.   | Foto: Erich Krieger
Unter der Leitung von Johannes Götz boten St. Peter Consort und Capella Silva Nigra ein begeisterndes Weihnachtskonzert in der Barockkirche. Foto: Erich Krieger

ST. PETER. "Unser Mund sei voll Lachens und unsere Zunge voll Rühmens" heißt es eingangs der im Bach-Werke-Verzeichnis (BWV) unter der Nummer 110 aufgeführten Kantate. Dieselbe hatte Bezirkskantor Johannes Götz beim von ihm geleiteten Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche an den Anfang des Programms gestellt, das ausschließlich im Zeichen jenes Großmeisters der Barockmusik stand.

Dieser Aufruf kann als programmatische Linie für das musikalische Gesamtprogramm gelten, denn alle Teile waren erfüllt von der erwartungsvollen Vorfreude auf die Ankunft des Herrn, die Christen gemeinhin mit der Adventszeit verbinden.
Und diese Zeilen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar