Weil 2014 gut war, wird 2016 happig

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

Mi, 07. Oktober 2015

Murg

Murg sieht sich mit der Logik des Finanzausgleichs konfrontiert.

MURG. Das Ergebnis des Haushaltsjahrs 2014 fiel für die Gemeinde Murg wohl weitaus besser aus als erwartet. Dennoch musste Interimskämmerer Dieter Krüsch einen Tropfen Wasser in den Wein schütten. Nach der Logik des Finanzausgleichs werden anno 2016 die Schlüsselzuweisungen sinken, die Kreis- und Finanzausgleichsumlagen indes steigen. "Der Haushaltsausgleich wird im nächsten Jahr schwierig werden", so Krüsch. Bürgermeister Adrian Schmidle freute sich über die Bilanz und erklärte sie mit einer Mischung aus "Glück und gutem Wirtschaften".

Nach dem Bericht, den Krüsch nun im Gemeinderat vorlegte, konnte Murg 2014 nicht nur auf die veranschlagte Kreditaufnahme von 720 000 Euro verzichten, sondern ihre Rücklage sogar um 2,1 Millionen aufstocken. Allerdings erwirtschaftete die Fernwärmeversorgung einen Verlust von 110 000 Euro, so dass Krüsch ankündigte: "Die Preise müssen daher ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung