Verein "Hindukusch – Zukunft für Afghanistan

Eine neue Chance für 120 Frauen

Yvonne Siemann

Von Yvonne Siemann

Fr, 31. März 2017 um 18:00 Uhr

Weil am Rhein

Mit einem Hilfsprojekt trägt der Weiler Verein "Hindukusch – Zukunft für Afghanistan" dazu bei, dass 120 Witwen und allein stehende Frauen eine neue Zukunftsperspektive bekommen.

"Die Schule für Teppichknüpferinnen ist fast fertig", gab der zweite Vorsitzende Ulrich Grommelt an der Generalversammlung des Vereins Hindukusch – Zukunft für Afghanistan bekannt. Im Herbst war Baubeginn, im April beginnen die Kurse in zwei Schichten pro Tag. Projektleiter Alim Hamidi reiste dafür vergangenes Jahr nach Dschalalabad, um sich über die Fortschritte zu informieren.

Die Schule soll 120 Witwen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ