Verein "Hindukusch – Zukunft für Afghanistan

Eine neue Chance für 120 Frauen

Yvonne Siemann

Von Yvonne Siemann

Fr, 31. März 2017 um 18:00 Uhr

Weil am Rhein

Mit einem Hilfsprojekt trägt der Weiler Verein "Hindukusch – Zukunft für Afghanistan" dazu bei, dass 120 Witwen und allein stehende Frauen eine neue Zukunftsperspektive bekommen.

"Die Schule für Teppichknüpferinnen ist fast fertig", gab der zweite Vorsitzende Ulrich Grommelt an der Generalversammlung des Vereins Hindukusch – Zukunft für Afghanistan bekannt. Im Herbst war Baubeginn, im April beginnen die Kurse in zwei Schichten pro Tag. Projektleiter Alim Hamidi reiste dafür vergangenes Jahr nach Dschalalabad, um sich über die Fortschritte zu informieren.
Die Schule soll 120 Witwen oder ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung