Einziges Ziel: die Freude am Singen

Herbert Frey

Von Herbert Frey

Sa, 18. Juni 2011

Weil am Rhein

Sängerfreunde Weil widersetzen sich dem allgemeinen Trend und florieren / Dem Pflegeheim in besonderer Weise verbunden.

WEIL AM RHEIN. Während viele Gesangvereine über akuten Nachwuchsmangel klagen und sogar ihre Existenz gefährdet sehen, registrieren die Sängerfreunde Weil am Rhein stetigen Zuwachs. Dass die Gemeinschaft, die sich vor eineinhalb Jahren zusammenfand, auch musikalisch floriert, wurde bereits bei zahlreichen Anlässen deutlich – unter anderem am ersten Mai, an dem die Sängerschar zunächst im Innenhof des Pflegeheimes Markgräflerland und danach im Läublinpark sowie in der Naturarena des Dreiländergartens auftrat.

Dirigent Wolfgang Büchelin hofft, dass diese Auftritte dazu beigetragen haben, weitere Aktive zu gewinnen, denn der derzeit 24-köpfige Chor soll weiter wachsen – 30 Stimmen sind das anvisierte Ziel.

"Wir sind offen für alle Stilrichtungen, singen alles von der Klassik bis zum Gospel", erläutert der Dirigent, der betont: "Uns kann man auch mieten". Für jeden Anlass – ob ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ