Junge für den Glauben begeistern

Regine Ounas-Kräusel

Von Regine Ounas-Kräusel

Di, 05. November 2019

Weil am Rhein

Mit der Einführung der Diakone Kathrin Husser und Jonathan Grimm startet in der Johannesgemeinde das Pilotprojekt Y-Church.

WEIL AM RHEIN (ouk), Die Johannesgemeinde und der CVJM wollen mit dem Projekt Y-Church junge Leute für den christlichen Glauben begeistern. Kathrin Husser und Jonathan Grimm sollen das Projekt aufbauen. Am Sonntag wurden sie bei einem Gottesdienst in der Johannesgemeinde in ihre neue Aufgabe eingeführt. Die beiden sind CVJM-Sekretäre und werden zunächst für fünf Jahre als Gemeindediakone bei der Landeskirche angestellt.

"Gott spricht: Ich will Neues schenken", zitierte Dekanin Bärbel Schäfer aus der Bibel. Mit der Y-Church wolle man junge Leute und Familien erreichen, sagte sie. Bei der Visitation in der Kirchengemeinde vor zwei Jahren habe man beschlossen, die Stärken aller drei Weiler Pfarreien weiter zu entwickeln, rief sie in Erinnerung. Bei der Johannespfarrei sei dies die Jugendarbeit. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ