Architektur

"Landscape Formation One": Großer Wurf und Sorgenkind zugleich

Jochen Fillisch

Von Jochen Fillisch

Mo, 10. Juni 2013 um 20:49 Uhr

Weil am Rhein

Mit Zaha Hadids "Landscape Formation One" wird die Stadt Weil am Rhein einfach nicht glücklich – denn er herrscht eine Diskrepanz zwischen Entwurf und Ausführung.

Eigentlich müssten in Weil am Rhein Stolz und Freude herrschen: Neben Innsbruck ist es die einzige Stadt der Welt, in der gleich zwei Gebäude der britisch-irakischen Stararchitektin Zaha Hadid stehen. Doch während die Freude über die "Firestation" bei Vitra auch nach 20 Jahren ungetrübt ist, zählt "Landscape Formation One" eher zu den Sorgenkindern der Stadtverwaltung.

Schon bald ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ