Account/Login

Zwei erste Preise fürs Kant

Hannes Lauber
  • Do, 05. Februar 2015
    Weil am Rhein

Weiler Gymnasium stellt einen Regionalsieger bei "Jugend forscht" und "Schüler experimentieren".

Machen den Unterricht mit ihrer Forsch... Landowski (links) und Nicole Fischer   | Foto: Lauber
Machen den Unterricht mit ihrer Forschung sicherer: Christina Landowski (links) und Nicole Fischer Foto: Lauber

WEIL AM RHEIN (nn). Recht erfolgreich hat das Weiler Kant-Gymnasium beim Regionalwettbewerb von "Jugend forscht" und "Schüler experimentieren" abgeschnitten. In beiden Alterskategorien gab es jeweils einen 1. Platz und damit einen Regionalsieger, der die Schule am Landeswettbewerb vertreten darf. Außerdem errangen die Kant-Schüler zwei 2. und einen 3. Platz.

Ein erster Preise geht im Fachgebiet Mathematik/Informatik an Marvin Baumann (18), Jelle Kübler (18) und Florian Grzybeck (18), die ein mathematisches Konzept ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar