Weiler Frauenreserve feiert Aufstieg in die Badenliga

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 12. März 2019

Tischtennis

SV Nollingen kämpft in der Tischtennis-Verbandsliga um Rang zwei.

TISCHTENNIS (BZ). Zwei Frauenteams aus dem Bezirk geben in der Tischtennis-Verbandsliga den Ton an. Der ESV Weil sicherte sich den Titel, und auch der SV Nollingen mischt als Tabellenzweiter noch im Aufstiegsrennen mit. Für die Männerteams aus Weil und Eichsel endete der Spieltag hingegen ohne Sieg.

TV Bühl – ESV Weil II 6:8. Nun ist es amtlich: Das zweite Frauenteam des ESV Weil ist Meister der Verbandsliga. Durch den 8:6-Erfolg beim TV Bühl ist der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ