Caritas ist Projektpartner

Ilona Hüge

Von Ilona Hüge

Sa, 27. Oktober 2018

Weisweil

Bei der Einwohnerversammlung in Weisweil informierte der Caritasverband über Pläne für Senioren-Wohnen im "Sternengarten".

WEISWEIL. Informationen zum Gemeindeentwicklungskonzept (GEK) gab es bei der Einwohnerversammlung am Donnerstagabend in Weisweil. Die rund 80 Bürger wurden über den Zeitplan und ihre Beteiligungsmöglichkeiten bei der Arbeit am Konzept informiert. Einen ersten Vorschlag gibt es für die Nutzung des "Sternengartens". Der Caritasverband Emmendingen ist bereit, eine Pflege-Wohngemeinschaft in Verbindung mit betreutem Wohnen zu betreiben.

Bürgermeister Michael Baumann stellte die Gründe für den Einstieg ins GEK vor. Das Landessanierungsprogramm wird in den kommenden Wochen abgerechnet. Weisweil erhielt daraus Förderung für die Sanierung des Rathauses und die Neugestaltung der Ortsmitte. Um auch in Zukunft in den Genuss von Förderungen zu kommen, ist ein Gemeindeentwicklungskonzept Voraussetzung. Das Konzept kostet laut Baumann rund 30 000 Euro, gefördert wird die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ