Weite Ausblicke lohnen das Kraxeln

Karin Heiß

Von Karin Heiß

Sa, 30. Juli 2016

Elzach

WANDERN IM ZWEITÄLERLAND (4): Felsen, Natursteinmauern, Wegekreuze und Schanzanlagen – viel Sehenswertes am Wegesrand.

ELZACH. Herrliche Ausblicke bieten sich auf der "Felsen-Tour". Es geht von Oberprechtal hoch hinauf, was die zwölf Kilometer lange Wanderung auf jeden Fall anspruchsvoll macht, aber sehr lohnenswert. Wer gut zu Fuß ist, schafft sie lässig, zumal viele Bänke auf der Strecke zur Rast einladen. Und, wenn man am nächsten Tag die Waden spürt, weiß man auch, was man getan hat. Wie ihr Name vermuten lässt, säumen mehrere Felsen die Tour, allen voran die beiden beachtlichen, der Pfauen- und der Huberfelsen, dazwischen mal ein Felsenmeer oder bizarre kleinere Steinformationen.Auch die sehenswerte "Prechtäler Schanze" liegt auf dem Weg.

Es ist ein Rundweg, der von der Dorfmitte aus in beide Richtungen angegangen werden kann, hier ist Start und Ziel. Einer mag den Tatendrang sofort nutzen und mit Vorfreude und Spannung den Aufstieg angehen und sich die Wiesen am Wittenbach für den Ausklang aufbewahren, der andere mag es lieber andersherum. Der ersten Variante nimmt sich dieser Bericht an, die andere ist in den "Wandertipps" der Zweitälerland Tourismusgesellschaft beschrieben.

Von Oberprechtal-Dorf geht’s die L 107 rund 100 Meter aufwärts, da weisen die ersten roten "Felsen-Tour"-Schilder den Weg bereits aus. Diese begegnen einem auf der gesamten Strecke und machen ein Verlaufen unmöglich. Zusätzliche Rauten und Hinweisschilder unterstützen das und machen zudem auf weitere interessante Ziele aufmerksam, die in alternativen Richtungen liegen – das regt den Geschmack an, zu diesen eventuell beim nächsten Mal zu wandern.

Zunächst steigt ein kleiner Pfad ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ