Weiter warten auf die Abschlusstabelle

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 15. April 2020

Handball Allgemein

LAHR (BZ). Bereits seit Sonntag vergangener Woche ist klar: Die Handballsaison ist abgebrochen (wir berichteten). Der Südbadische Handballverband (SHV) entschied auch, dass es keine Absteiger geben würde. Offen war allerdings weiterhin die Frage, welche Vereine in eine höhere Liga aufsteigen dürfen. Bis nach Ostern sollte darüber eigentlich Klarheit herrschen. Dies ist nun aber vorerst wohl nicht der Fall. "Die finale Wertung der Tabellen erfolgt nach der Beschlussfassung im Bundesrat des DHB", lautet ein Beschluss von Handball Baden-Württemberg. Dem Verbund gehört auch der SHV an. "Eine Abschlusstabelle soll bis spätestens 30. April veröffentlicht werden", heißt es in dem Beschluss. Wie die Tabellen schlussendlich gewertet werden, welche Teams aufsteigen – die betroffenen Clubs hängen weiterhin in der Warteschleife. Keine Entscheidung ist bisher über die Fortsetzung der Saison in den höheren Ligen gefallen, somit muss Drittligist TV Willstätt weiter warten.