Account/Login

Bahnlärm

Welche Ideen haben Bundestagskandidaten für Lärmschutz in Gundelfingen?

  • So, 05. September 2021, 17:58 Uhr
    Gundelfingen

     

BZ-Plus Bundestagskandidaten stellen sich in Gundelfingen auf Einladung der Initiative ATOKK der Frage, warum es in Sachen Bahnlärm nicht vorwärts geht.

Das Thema Lärmschutz beschäftigt die a...ne  Gemeinde Gundelfingen schon lange.  | Foto: Markus Zimmermann
Das Thema Lärmschutz beschäftigt die an den Gleisen gelegene Gemeinde Gundelfingen schon lange. Foto: Markus Zimmermann
1/2
Angesichts des zunehmenden Güterverkehrs auf der Schiene stellt sich für die Initiative "Alte Trasse ohne Krach und Katastrophen" (ATOKK) die Frage, wer die Anlieger an der Bestandstrasse der Rheintalbahn vor dem Bahnlärm schützt. Bundestagskandidaten von fünf Parteien, davon vier amtierende Abgeordnete, wurden am Sonntag in Gundelfingen um Antworten gebeten.
...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar