"Wann ist mal Online-Urlaub?"

sge

Von sge

Do, 07. Mai 2015

Bad Säckingen

BZ-INTERVIEW mit dem Paartherapeuten Wanja Kunstleben, der sich am Sigma-Zentrum mit Online-Medien beschäftigt.

BAD SÄCKINGEN. In einer Veröffentlichung der Sigma-Akademie Bad Säckingen hat sich der Psychologe und Paartherapeut Wanja Kunstleben mit dem Einfluss von Online-Medien auf Partnerschaften beschäftigt. Der Titel: "Viel Klick in der Liebe". Mit BZ-Redakteurin Sina Gesell sprach Kunstleben darüber, warum das Internet für Paare Fluch und Segen zugleich sein kann.

BZ: Herr Kunstleben, kommen Paare zu Ihnen, für die Online-Medien zum Problem werden?
Kunstleben: Das Thema taucht tatsächlich immer häufiger in Paartherapien auf. Natürlich sind die Neuen Medien nicht das Hauptproblem. Aber innerhalb der Schwierigkeiten, die in Partnerschaften auftauchen, spielen sie durchaus zunehmend eine Rolle.

BZ: Weil ein Partner dauernd auf sein Handy schaut?
Kunstleben: Die Entwicklung der Neuen Medien geht sehr schnell, eine ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ