Wenn der Pfarrer von der Kanzel wetterte

Erhard Morath

Von Erhard Morath

Fr, 19. August 2016

Bonndorf

Sitten und Gebräuche ändern sich: Erhard Morath erinnert sich, wie einst das kirchliche Hochfest Mariä Himmelfahrt gefeiert wurde.

BONNDORF. Die ersten Feiern zu Mariä Himmelfahrt oder "der Aufnahme Mariens in den Himmel", wie es kirchenkorrekt lautet, finden sich in der Orthodoxie der Ostkirche bereits im 5. Jahrhundert. Auch bei uns zählt der Festtag seit jeher zu einem der großen Frauentage des Kirchenjahres.

Dass der Brauch der Kräuter- und Blumenweihe in der Pfarrkirche "unserer lieben Frau" in Dillendorf einen so hohen Stellenwert besitzt und es ihn andernorts ebenfalls (noch) gibt, mag manchem weniger traditionsbewussten Zeitgenossen so lang wie breit erscheinen. Mich "emo" freut’s über alle Maßen. Denn es gibt viele schöne Sitten und Gebräuche, die – weil nicht mehr zeitgemäß – am Ende vielfach für alle Zeiten verloren gehen.
An Mariä Himmelfahrt zu Zeiten des Pfarrers Karl Oberle kann ich mich noch sehr lebhaft erinnern. Viele Elemente des Gottesdienstes haben sich zwar erhalten, doch es gibt auch über Jahre liebgewonnene Dinge, die verschwunden sind.
Jedem Spätgeborenen würde sofort auffallen, dass damals weit vor dem Hauptgottesdienst die vier Kirchenglocken unüberhörbar ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung