Wenn Grundwasser zum Heizen und Kühlen genutzt wird

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 24. März 2018

Ortenaukreis

Das Landratsamt informiert anlässlich des internationalen Tages des Wassers über den Betrieb von Wasser-Wasser-Wärmepumpen.

ORTENAU (BZ). Der Weltwassertag – stets der 22. März – wurde 1992 von den UN ins Leben gerufen, um international auf die überragende Bedeutung des Wassers hinzuweisen. "In diesem Jahr wird für eine stärkere Berücksichtigung naturnaher Lösungen geworben", teilte Bernhard Vetter mit, Leiter des Amtes für Wasserwirtschaft und Bodenschutz im Landratsamt. "Bei der Klimatisierung von Gebäuden und Kühlung von Maschinen stellt der Betrieb von ’Wasser-Wasser-Wärmepumpen" eine ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung