Klimaphänomen

"Wetterbombe" lässt die USA bibbern

Gerd Braune

Von Gerd Braune

So, 07. Januar 2018 um 23:05 Uhr

Panorama

BZ-Plus Ein ungewöhnliches Klimaphänomen sorgt im Norden und Osten der USA sowie in Kanada für extreme Kälte. Am Wochenende lagen die Temperaturen vielerorts bei -30 Grad.

OTTAWA. Millionen Nordamerikaner erlebten ein Wochenende in Eiseskälte. Vielerorts lagen die Temperaturen bei minus 30 Grad. Städte und Gemeinden öffneten zusätzliche Unterkünfte für Obdachlose. Nach einer ungewöhnlich langen Kältephase mit heftigen Schneestürmen, die als "Wetterbombe" bezeichnet wird, hoffen Kanadier und US-Amerikaner auf mildere Temperaturen in den kommenden Tagen – mit "nur" minus zehn Grad.

Es ist ein Wetterphänomen, das Fachleute mit einer ungewöhnlichen Bezeichnung versehen haben: Von "weather bomb" und "bomb zyclon" ist die Rede und Meteorologen versuchen, die "bombogenesis", die Entstehung dieser "Wetterbombe" zu erklären. Der Begriff sei Wetterforschern schon seit vielen Jahrzehnten bekannt, aber in diesem Jahr sei er durch die Verwendung in den sozialen Medien schnell ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung