Offenburg

Wetterstation auf dem Dach der Hochschule erfasst seit 30 Jahren täglich Wetterdaten

Katrin Wien

Von Katrin Wien

Mi, 07. September 2022 um 19:00 Uhr

Offenburg

BZ-Plus Temperaturen, Wind und Niederschläge: Seit 30 Jahren zeichnet eine Wetterstation auf dem Dach der Hochschule Offenburg Daten auf. Eine Auswertung zeigt: Extremwettersituationen nehmen zu.

Mit der Wetterstation, die sich seit 30 Jahren auf einem Gebäudedach der Hochschule Offenburg befindet, werden Daten wie Temperatur, Windgeschwindigkeit und Niederschlagsmenge aufgezeichnet. Kommt einem der Sommer in Offenburg dieses Jahr besonders heiß und trocken vor, zeigen die Messergebnisse, dass es in den Jahren 2003, 2006 und 2015 sogar noch mehr Hitzetage gab als bisher in 2022. Sascha Rißmann, akademischer Mitarbeiter an der Hochschule, ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung