Probenbesuch

Wie Currentzis mit dem Freiburger Barockorchester "Idomeneo" probt

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Mi, 17. Juli 2019 um 20:00 Uhr

Klassik

BZ-Plus Teodor Currentzis und das Freiburger Barockorchester bereiten sich auf den "Idomeneo" vor, der bei den Festspielen in Salzburg gegeben wird. Ein Probenbesuch.

Die entfesselten Naturgewalten – man kann sie hören, aber nicht sehen rund um das Areal in der Freiburger Schützenallee. Den Himmel über dem Ensemblehaus trübt kein Wölkchen. Blitze und Donner, und das "mostro formidabile", das schreckliche Monster, von dem in Wolfgang Amadeus Mozarts Partitur die Rede ist – sie nehmen in wilden chromatischen Läufen klangliche Gestalt an und bahnen sich durch eine geöffnete Tür den Weg nach außen.

Denn es ist drückend schwül, drinnen im großen Saal des Ensemblehauses, indem knapp 60 Musikerinnen und Musiker diese Klänge modellieren. Zu merken scheinen es die Interpreten indes nicht. Sie spielen mit gewohnter Leidenschaft – vermutlich noch ein, zwei Stufen drüber. Denn am Pult des Freiburger Barockorchesters ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ