Bundesliga

Wie dem SC Freiburg mit dem 1:1 bei Hertha BSC Berlin ein kleiner Coup gelang

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Mo, 22. Oktober 2018 um 07:07 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Der Sportclub Freiburg hat sich mit einer engagierten Leistung in Berlin ein 1:1 erkämpft. Mit mehr Ruhe und Courage wäre am Ende womöglich noch mehr dringewesen.

Christian Günter hatte sichtlich Mühe, in der Interviewzone nicht zu verschmitzt dreinzuschauen. Gegen die Erkältungsgefahr in eine dicke grüne Decke gewickelt, erklärte der Verteidiger, "mit dem Punkt ganz zufrieden zu sein". Das 1:1 bei Hertha BSC ist tatsächlich als kleiner Coup zu werten, als Aufstand des vermeintlichen Underdogs.
Keinen einzigen Zähler hatten die Hauptstädter in dieser Spielzeit im altehrwürdigen Olympiastadion bislang abgegeben. ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung