Account/Login

BZ-Interview

Wie ein Freiburger Philosoph das Wesen des Wissens definiert

Thomas Steiner

Von

Mo, 30. Januar 2023 um 20:00 Uhr

Kultur

BZ-Plus Frieder Vogelmann, Freiburger Philosophie-Professor, arbeitet an Konzepten für Wahrheit, Wissenschaft und Politik. Was man dabei von Donald Trump lernen kann? Ein Interview.

Frieder Vogelmann in seinem Büro im University College Freiburg  | Foto: Thonas Kunz
Frieder Vogelmann in seinem Büro im University College Freiburg Foto: Thonas Kunz
BZ: Herr Vogelmann, Sie halten bald einen Vortrag mit dem Titel "Wahrheit und Politik: Ein Bestiarium". Von welchen Ungeheuern werden Sie erzählen?
Vogelmann: Die Ungeheuer sind die politischen Unwahrheiten, die zirkulieren. Ein Bestiarium ist es, weil wir diese Unwahrheiten nicht alle über denselben Kamm scheren sollten. Es macht einen Unterschied, ob jemand absichtlich lügt, oder ob jemand Bullshit redet, ohne sich darum zu kümmern, ob das, was er sagt, wahr oder falsch ist. Ich würde auch noch Ideologie oder Propaganda dazunehmen als weitere Begriffe, die wir zur ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar