Rumänien

Wie ein Förster um die Seele eines Dorfes in Siebenbürgen kämpft

Till Mayer

Von Till Mayer

Mi, 02. September 2020 um 12:29 Uhr

Panorama

BZ-Plus In seiner rumänischen Heimat Siebenbürgen kämpft Dietmar Gross nach seiner Pensionierung in Bayern um den Erhalt der Wälder und die Seele eines alten Dorfes. Till Mayer hat ihn besucht.

Die Staubwolke rückt näher, quert die kleine Brücke am Ortseingang. Asphalt verschwindet unter Fellrücken. Ein halbes Dutzend Autos steht im Wartemodus. Ein SUV-Fahrer reißt die Türe auf, flucht gen Himmel und stellt sich mit verschränkten Armen schützend vor seinen teuren Wagen. 350 Vierhufer marschieren auf ihn zu. Fast alles Fleckvieh, dazu einige Büffel, dazwischen klappern die Hufe von rund zehn Pferden. Seitlich rennen Hütehunde, die kläffend dafür sorgen, dass das Vieh nicht zu langsam und vor allem stringent Richtung Heimatstall trottet. Dem SUV-Mann lehren fünf schwarze Büffel das Fürchten um den Autolack und unversehrtes Blech. Doch die Paarhufer wirbeln nur Staub auf.

Als wäre die Zeit stehen geblieben
Jeden Morgen und jeden Abend gibt es im sommerlichen Viscri das gleiche Bild zu sehen. Gegen sechs Uhr in der Früh sammeln die Hirten das Vieh bei den Dorfbewohnern ein. Dann beginnt der Auftrieb zur Hutweide. Am Abend, wenn die Sonne langsam untergeht, geht es für die Tiere zurück. So haben sie das schon gemacht, als Viscri Ende des zwölften Jahrhunderts von Siebenbürger Sachsen gegründet wurde – als Deutsch-Weißkirch, was neben dem rumänischen Namen heute noch offizieller Ortsname ist.

Wer den Hirten von der Hutweide herab folgt, meint, die Zeit wäre seitdem stehen geblieben. Es gibt nur Wald, Wiese und den mächtigen Wehrturm der Kirche zu sehen. Bei der ersten großen Kreuzung im Dorf warten schon die Viehbesitzer, um ihre Tiere ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung