Account/Login

Coronavirus

Wie Freiburger Studierende mit der UB-Schließung umgehen

Bernhard AmelungAnika Maldacker
  • &

  • Fr, 13. März 2020, 11:23 Uhr
    Uni (fudder) Uni

Im Minutentakt laufen Studierende der Freiburger Uni vor die UB und sind verdutzt: Die Unibibliothek ist wegen eines Coronafalls geschlossen. Studierende können keine Bücher mehr ausleihen oder zurückbringen.

Die UB ist am Freitagmorgen wegen eines Coronavirusfalls geschlossen worden.  | Foto: Anika Maldacker
Die UB ist am Freitagmorgen wegen eines Coronavirusfalls geschlossen worden. Foto: Anika Maldacker
Sie fahren mit dem Fahrrad vor, schauen kurz an die Tür zur Universitätsbibliothek und lesen den Aushang. "Liebe Nutzer*Innen, liebe Beschäftigte, die Universitätsbibliothek bleibt vorerst geschlossen", ist da zu lesen. Der Grund: Am Donnerstagabend wurde eine Mitarbeiterin der Universitätsbibliothek positiv auf das Coronavirus getestet.Einige Studierende ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar