Sonderpädagogik

Wie Gehörlose in Stegen auf die Welt jenseits der Stille vorbereitet werden

Maximilian Sepp

Von Maximilian Sepp

Di, 24. Mai 2022 um 13:33 Uhr

Südwest

BZ-Abo In Stegen werden Gehörlose vom Kindergarten bis zum Abitur gefördert. Jugendliche wie die 17-jährige Veronika lernen aber auch, für sich einzustehen in einer Welt, in der Inklusion noch nicht erreicht ist.

Und auf einmal zwitschern die Vögel. Veronika sitzt im Schulgarten des BBZ in Stegen und lauscht. Heute hört sie die Vogelstimmen klar und deutlich. In den ersten 15 Jahren ihres Lebens war das anders. Veronika hat eine Hörschädigung, wie die meisten Kinder und Jugendlichen hier im sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum (BBZ). Erst seitdem ein Cochlea Implantat (CI) die Schallwellen an den defekten Haarzellen in ihrem Ohr vorbei, durch elektrische Impulse direkt an ihren Hörnerv weitergibt, kann sie ihre Umwelt voll und ganz akustisch wahrnehmen. Wenn sie aber den schwarzen Knopf hinter ihrem Ohr abnimmt und damit die magnetische Verbindung zwischen dem Empfänger und der implantierten Platte in ihrem Kopf löst, wird Veronikas Welt still: "Ohne CI fehlt da was, da ist dann einfach nichts", sagt die 17-Jährige. Sie trägt einen grauen Kapuzenpullover, dazu weite Jeans und dunkle Sneaker. Würde sie ihre braunen Haare nicht wie heute in einem Zopf tragen, sondern damit ihre CIs verdecken, würde wohl niemand bemerken, dass sie mittlerweile auf beiden Ohren fast vollständig ertaubt ist.
Ihre Familie und die Ärzte haben erst spät gemerkt, dass Veronika und ihre Zwillingsschwester weniger hören als andere Kinder. "Alle dachten, wir sind nur schüchtern oder frech, weil wir ihnen nicht geantwortet haben", erinnert sich Veronika. Erst mit fünf Jahren wurde diagnostiziert, dass die beiden hörgeschädigt sind. In der Grundschule fand sich Veronika noch gut zurecht, auch dank ihrer neuen Hörgeräte. Auf dem Gymnasium fühlte sie sich zunehmend unwohl. Veronika war das einzige Inklusionskind der ganzen Schule – und damit ganz allein.
Inklusionskinder brauchen einen Ort, an dem sie angenommen werden
Die ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
1. Monat kostenlos

12,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

12,40€ 6,20€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€ 1,40€/Monat

BZ-Digital Premium
1. Monat kostenlos

35,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 7,50€/Monat

Anmeldung