Brennerei

Wie in Oberried der hochprozentige Schnaps Schwarzwaldrausch entsteht

Christian Hodeige

Von Christian Hodeige

So, 14. April 2019 um 09:50 Uhr

Dinner for one

BZ-Plus Ausspannen, die Natur erleben und den herzhaften Tannenzapfenbrand genießen: Das kann man in der Dreisamtal-Perle Oberried tun. Zu Besuch bei Familie Jautz auf dem Kirnermarteshof.

Oberried gehört zweifellos zu den Perlen des Dreisamtals. Eine herrliche Landschaft am Fuß des Schwarzwalds, üppige Wiesen, dunkle hohe Tannen an den Berghängen, Glockengeläut im Frühjahr, wenn das Vieh wieder auf die Weide kommt – für den Besucher stellt sich, wie auf Knopfdruck, ein wunderbares Gefühl der Entschleunigung ein. Ferienstimmung macht sich breit.

Dort, wo der Vörlinsbach seinen Weg ins Tal sucht, liegt der traditionsreiche Kirnermarteshof, auf dem seit dem Jahr 1700 Landwirtschaft betrieben wird. Heute stehen bis zu 25 Milchkühe im Stall, die von Anfang April bis Ende Oktober natürlich draußen auf der Weide sind, es wird Feldfutter auf den Äckern angebaut, man bewirtschaftet fünf Hektar Wald im Eigenbetrieb und ist Mitglied in der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ