Wie kann Kirche von morgen aussehen?

Thomas Biniossek

Von Thomas Biniossek

Sa, 14. Dezember 2019

Titisee-Neustadt

Ministranten der Seelsorgeeinheit laden zum Austausch ein.

TITISEE-NEUSTADT. Ecclesia, quo vadis? – Kirche, wohin gehst du? Mit dieser Frage beschäftigen sich seit Monaten viele katholische Christen der Erzdiözese, schließlich stehen gravierende Änderungen unter dem Titel Kirchenentwicklung 2030 an (die BZ berichtete). "Man kann es sich einfach machen und sagen, es wird schlechter", sagt Yannick Hauser, "aber diese Änderungen bringen auch neue Möglichkeiten." Der 20-jährige Student ist Mitglied der Ministranten-Leiterrunde der Seelsorgeeinheit Beim Titisee und will wie seine Mitstreiter Kevin Schuh (16) und Pascal ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung