Account/Login

Sport in der Pandemie

Wie könnte eine vernünftige Rückkehr der Sportfans in die Stadien und Hallen aussehen?

Andreas Strepenick
  • Sa, 18. Juli 2020, 10:30 Uhr
    1. Bundesliga

     

BZ-Plus Fußballvereine träumen von vollen Stadien zur Saison, Experten sorgen sich um Sportveranstaltungen als Superspreading-Events. Der Pharmakologe Fritz Sörgel sagt: "Beginnen wir mit zehn Prozent!"

Schön war die Zeit, als die Tribünen v...en waren. Wann wird es wieder so sein?  | Foto: Guido Kirchner (dpa)
Schön war die Zeit, als die Tribünen von Borussia Dortmund wie hier am 18. Februar noch voller Menschen waren. Wann wird es wieder so sein? Foto: Guido Kirchner (dpa)
1/2
Beim Fußball-Erstligisten Union Berlin träumen sie schon wieder von vollen Tribünen zu Beginn der neuen Saison im September. 22.000 Menschen dicht an dicht in der Arena? Für Wissenschaftler, die sich mit der Corona-Pandemie befassen, ist das eher ein Albtraum. Wie finden der Sport und seine Fans in Zeiten der Krise wieder zusammen? Der Nürnberger Pharmakologen Fritz Sörgel. Der 69-Jährige warnt: Stadien könnten sich zu den neuen Superspreadern entwickeln.
BZ: Herr Sörgel, Sie sind ein leidenschaftlicher Anhänger des Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg. Wann haben Sie zum letzten Mal ein Heimspiel des "Clubs" besucht?
Sörgel: Gerade-noch-Zweitligist könnte man sagen. Das Spiel war am Freitag, 6. März, gegen Hannover 96. Nürnberg verlor 0:3.
BZ: Wann werden Sie das nächste Heimspiel besuchen?
Sörgel: Wenn die Stadien wieder öffnen, wird man wohl zunächst die Besitzer von Dauerkarten berücksichtigen. Das sind beim Club um ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar