Kunst am Bau

Wie Robert Schad in Freiburg die Stahlskulptur "Die Spur" hochzieht

Peter Disch

Von Peter Disch

Fr, 23. April 2021 um 07:00 Uhr

Stühlinger

BZ-Plus Freiburg ist um eine spektakuläre Skulptur reicher. Beinahe hätte ihr Schöpfer Robert Schad beim Aufbau nicht selbst dabei sein können. Wer hätte dann für sein Team wohl den Kutteleintopf gekocht?

Robert Schad hat in Freiburg einige Spuren hinterlassen. Seine Stahlskulpturen sind im Museum für Neue Kunst, über der Tiefgarageneinfahrt des Polizeireviers Nord oder auf dem Platz an der Kartäuserstraße 51 zu sehen. Jetzt kommt eine weitere dazu. An der Ecke Breisacher Straße und Fehrenbachallee entsteht derzeit das Kunstwerk "Die Spur". Dessen Ausmaße sind monumental – passend zum Aufwand, der betrieben werden musste, damit Robert Schad beim Aufbau überhaupt dabei sein kann.
Donnerstag, 10 Uhr, auf der Baustelle des neuen Gebäudes für das Institute for Disease Modelling and Targeted Medicine des Universitätsklinikums Freiburg. Die Sonne scheint. Die Stimmung ist gut. Die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung