Interview

Wie sich das Biosphärengebiet Schwarzwald entwickelt

Dirk Sattelberger

Von Dirk Sattelberger

Mo, 05. Februar 2018 um 00:01 Uhr

Schönau

BZ-Plus "Für die Region entsteht ein Mehrwert" – das sagt Walter Kemkes, Geschäftsführer im Biosphärengebiet Schwarzwald. Nach zwei Jahren zieht er eine Zwischenbilanz.

Seit zwei Jahren existiert das Biosphärengebiet Schwarzwald. Die Modellregion mit ihren vielen Weiden und Wäldern erstreckt sich in weiten Teilen auf den Landkreis Lörrach. Was hat sich seit der Gründung und der Anerkennung durch die UN-Kulturorganisation Unesco getan, wo wird das Biosphärengebiet für Bürger greifbar? Das erläutert Geschäftsführer Walter Kemkes im Interview.

BZ: Herr Kemkes, was haben Sie und Ihre Mitarbeiter in den letzten Monaten in der Geschäftsstelle getan?
Kemkes: Es ging viel um die Anerkennung des Biosphärengebiets Schwarzwald durch die Unesco. Der Antrag war vom Regierungspräsidium Freiburg und dem Büro o-Konzept sehr gut vorbereitet worden, es gab keine Rückfrage, das habe ich so noch nie erlebt. Die erste Zeit war geprägt davon, sich hier einzuarbeiten und die Region kennenzulernen. Dabei haben wir Themen identifiziert. Ich habe mich bei allen Bürgermeistern der 29 Mitgliedsorte vorgestellt und viele Gespräche auch mit Unternehmen geführt. Es wurde ganz klar der Wunsch deutlich, den ländlichen Raum zu entwickeln. Außerdem soll die Offenhaltung ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ