Mehr als nur das Alter

Wie wird ein Fahrzeug zum Oldtimer?

Tanja Bury

Von Tanja Bury

Di, 16. Juli 2019 um 11:27 Uhr

Auto & Mobilität

BZ-Plus Am wichtigsten ist: Das Auto muss vor mindestens 30 Jahren auf Straßen unterwegs gewesen sein. Aber das ist nicht alles. Fast alles am Auto muss original sein – Nachrüstungen sind das oft nicht.

Natürlich muss ein Fahrzeug, um zum Veteran zu werden, die nötigen Jahren auf der Motorhaube haben: Als historisch gilt, was vor mindestens 30 Jahren erstmals am Straßenverkehr teilgenommen hat. Auch müssen die Oldies, wie die Kfz-Zulassungsstelle des Landratsamts Breisgau-Hochschwarzwald erklärt, weitgehend dem Originalzustand entsprechen, in einem guten Erhaltungszustand sein und – Achtung – "zur Pflege des kraftfahrzeugtechnischen Kulturgutes" beitragen.

Nur ein geprüfter Oldtimer ist ein echter Oldtimer
Keine Anerkennung ohne vorherige Prüfung: Wer sein Schmuckstück zum Oldtimer erklären lassen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ